Stärken kennen – Stärken nutzen

Stimmen von Schülern und Schülerinnen

"Ich habe gar nicht gewusst, dass Schule so schön sein kann!"

Stimmen von Schülern und Schülerinnen

"Ich habe meine Schüchternheit abgelegt."

Stimmen von Schülern und Schülerinnen

"Ich hätte nicht gedacht, dass meine Lehrer mich so positiv sehen!"

Stimmen von Schülern und Schülerinnen

"Ich habe eine ganz neue Schulatmosphäre erlebt!"

Gelernt wird nicht nur in der Schule …

… sondern in vielen Zusammenhängen, sei es im alltäglichen Umgang mit Familienmitgliedern und Freunden, sei es spielerisch in der Freizeit, z.B. beim Sport- oder im Kunst- und Musikverein.

Gut, wenn es Jugendlichen gelingt, sich ihrer eigenen Fähigkeiten und Interessen bewusst zu werden und diese gezielt zu nutzen. Das Wissen um die eigenen Stärken unterstützt die Jugendlichen nicht nur in ihrer persönlichen Entwicklung und ihrem Selbstwertgefühl, sondern es motiviert sie auch im Prozess der Ausbildungs- und Berufswahl.

Der ProfilPASS für junge Menschen ist ein Portfolio, das in Kombination mit einer begleitenden Beratung wirksam wird. Qualifizierte ProfilPASS-Berater/innen helfen den Jugendlichen bei der Ermittlung und Dokumentation der eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen. Im Mittelpunkt stehen dabei immer die Jugendlichen selbst und alles, was ihnen im Leben wichtig ist. 

Workbook und Beratung gehören zusammen

Die ProfilPASS-Arbeit beruht auf zwei Säulen: dem Workbook und der qualifizierten Beratung.

Der ProfilPASS für junge Menschen

bietet eine strukturierte Sammlung von Materialien für die Reflexion von Interessen, Kenntnissen und Fähigkeiten. Der ProfilPASS für junge Menschen liegt als gedrucktes Workbook und in einer digitalen Fassung vor.

Die ProfilPASS-Beratung

begleitet Schülerinnen und Schüler auf dem Weg, ihre Erfahrungen und Fähigkeiten systematisch zu dokumentieren und damit auch ihre Berufswahl vorzubereiten. Ausgebildete Lehrkräfte sowie ProfilPASS-Berater/innen helfen den Jugendlichen bei der Reflektion ihrer bisherigen Lebenserfahrung.